Produkt

Trittschallkit SP-FTK34 für Frontsysteme verfügbar

Als Ergänzung zu den Trittschallpads SP-FPAD34 für die Frontsystem SP-F3 und SP-F4 ist nun das komplette Trittschalltkit SP-FTK34 erhältlich. Überall dort, wo der Lautsprecher akustisch entkoppelt und geneigt werden soll, kommt das SP-FTK34 zum Einsatz. Das SP-FTK34 wird komplett mit den passenden Pads ausgeliefert. Optional können die passenden Neigungswinkel SP-FN34 dazu bestellt werden. Die Montage ist dank passenden Gewinden und Schrauben denkbar einfach.

Schalldämmkit SP-SSIK für Surrounds erhältlich

Nach Abschluss der Prototypenphase ist das Schalldämmkit für die Surrounds SP-SR1, SP-SRI2, SP-SRI3 und SP-SR1 als fertiges Produkt erhältlich. Es ist bereits in mehreren Sälen im Einsatz und minimiert erfolgreich die Schallübertragung in die benachbarten Säle und in die über dem Kino gelegenen Wohnungen.
Das SP-SSIK wird zwischen Lautsprecher und Wand mechanisch entkoppelt montiert und verschwindet nahezu hinter dem Lautsprecher. Somit bleibt die Ästhetik gewahrt. Das SP-SSIK ist in der Lage, die Schallübertragung bis zu 20dB je nach Frequenz zu dämpfen.

Kino/Bar Houdini Saal 1-5 mit Soundparc®

Das Miniplex Kino/Bar Houdini Saal 1-5 wurde komplett mit Soundparc® Lautsprechern ausgestattet. Im Saal 1 mit 50 Plätzen wurde Dolby ATMOS® installiert. Die besondere Herausforderung war die kleine Saalgrösse. Die hervorragende Raumakustik trägt ebenso zum guten Klang bei wie die speziell ausgewählten Soundparc® Lautsprecher.
Im Saal 2-5 wurden in Dolby 7.1 realisiert. Zum Einsatz kamen für die Surrounds SP-SR2, als Frontsystem SP-F4 und als Subwoofer der SP-LF3.

Sicherheitsprüfungen

Die Lautsprecher SP-SRI1, SP-SRI2 und SP-LF3 haben die Sicherheitsprüfungen bei der EMPA (Eidgenössische Material- und Prüfanstalt) bravurös bestanden.

Diverse Falltests hatten bewiesen, dass die Lautsprecher sicher durch unser Safety-Kit bei einem Absturz gehalten werden. Die Krafteinwirkungen auf die Lautsprecher und den Safety-Kit waren enorm!

Somit können unsere Immersive Surround Lautsprecher und der Subbass LF3 unter Verwendung des dazugehörenden Safety-Kits ohne Bedenken über Publikum montiert werden. Wir empfehlen zum Schutze Ihres Publikums immer eine Sekundärsicherung mit unserem Safety-Kit.

Trittschall-Pads

Für die Frontlautsprecher SP-F3 und SP-F4 sowie den Bässen SP-LF1 und SP-LF3 sind neu Trittschall-Pads erhältlich. Die Pads sind in Bezug auf untere Grenzfrequenz und Gewicht genau auf den jeweiligen Lautsprechertyp abgestimmt.

Die Trittschalldämmung bringt in Bezug auf Schallübertragung in benachbarte Räume eine deutliche Verbesserung.

Für den Surround-Lautsprecher SP-SRI1 ist ein ganzes Kit zur Trittschalldämmung in Vorbereitung.

ATMOS® Installation Cinewil 2

Am 25. Februar 2015 fand der ATMOS© Event im Cinewil 2 statt, wo den über 200 geladenen Gästen die neue Soundanlage demonstriert wurde. Nach kurzen Referaten und einer Trailershow wurde der Film «Gravity» in Dolby ATMOS© gezeigt. Das begeisterte Publikum genoss nach dem Film noch das reichhaltige Dessertbuffet und unterhielt sich bis spät in den Abend.

Wir verbauten in der Front ein SP-F3 System mit zwei SP-LF1 als LFE. Die Surround-Lautsprecher wurden mit SP-SRI1 bestückt und als Rear-Sub kamen zwei SP-LF3 zum Einsatz. Die Lautsprecher über dem Publikum sind mit dem Safety-Kit gesichert. In der Projektionskabine stehen zwei Racks bestückt mit Verstärkern der SP-A Serie. Die Anlage überzeugt durch ausreichend Leistung und klarem Sound.